Lustiges Taschenbuch 564, 565 & LTB Extra 7: Comics zur Fußball-WM 2022

Zu jedem fußballerischen Großereignis gibt es auch die passenden Comics in LTB und dem LTB Extra, welches ganz im Zeichen des runden Leders steht. So auch in diesem Jahr, wenn der Ball in Katar rollen wird. Man mag von dieser WM, welche in einem menschenrechtsverletzenden Land und zum ersten Mal im Winter stattfindet, halten, was man will – die Comics in den LTB können nichts dafür und sind dazu in diesem Jahr auch erstaunlich gut gelungen. Schauen wir uns die Comics zur WM also einmal genauer an.

Lustiges Taschenbuch Extra 7

Cover zu „LTB Extra Band 7: Pokaljubel!“
(Bild: nerdisch-by-nature.de • © 2022 Disney/Egmont Ehapa)

Das LTB Extra 7: Pokaljubel beinhaltet drei lange Geschichten. Wir beginnen mit „Der Nachbarschaftsliga“, in der die Neffen sich neuen Hobbies widmen. Während Tick und Trick in (unterschiedlichen) Fußballmannschaften in der Nachbarschaftsliga um Tore und Punkte kämpfen, gründet Track eine Musik-Band, die nach anfänglichen Schwierigkeiten dem Traum der großen Bühnenkarriere näher kommt. Ein toller Auftakt des Bandes, der auch wichtige Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Sportsgeist nicht vergisst.

Themen, die sich auch im „100 Tore-Turnier“ wiederfinden. Die Idee der (nun gemeinsamen) Hobbymannschaft von Tick und Trick wird, etwas abgewandelt, fortgesetzt. Das Team FC 313 muss sich gegen andere Mannschaften durchsetzen, um das Turnier für sich zu entscheiden und ein großes Fußball-Areal vor den schmierigen Geschäften diverser Geschäftsleute zu retten. Das Ende hat dann eine große Überraschung parat…

„Das Sommerturnier“ ist die letzte Geschichte des Bandes und setzt die Reise des FC 313 fort. Dieser hat sich nach dem 100 Tore-Turnier aufgelöst und die Spieler gehen ihre eigenen Wege. Als der SV Entenhausen von einem leidenschaftlichen Mäzen übernommen wird, um endlich den begehrten Sommer-Cup zu gewinnen, verlieren die Trainer Donald und Dussel ihre Jobs und auch einige Spieler müssen talentierten Superstars weichen. Kurzerhand wird der FC 313 reaktiviert und geht ins Rennen um den Sommer-Cup, was in einem rührenden Finale mündet.

Lustiges Taschenbuch 564

Cover zu „LTB 564: Im Mikroland“
(Bild: nerdisch-by-nature.de • © 2022 Disney/Egmont Ehapa)

Im LTB 564: Im Mikroland gibt es dann ein Wiedersehen mit dem FC 313, der sich für die Jugend-WM qualifizieren kann. Doch der kleine Amateur-Verein ist nicht das einzige Team, welches zur Weltmeisterschaft fahren will. Unter anderem bekommt man es mit einem Team von einem Flugzeugträger (!) oder Dagoberts altem Erzfeind Shandy Schofel am White Agony Creek zu tun. Der Kampf ums Ticket beginnt.

Erwähnenswert ist, dass die Tabelle vor dem letzten Spiel falsch dargestellt ist – sie geht nicht auf. Aber wen das nicht stört, der bekommt eine tolle Fußballstory (und auch die anderen Geschichten des Bandes, die nichts mit Fußball zu tun haben, sind recht lesenswert!).

Lustiges Taschenbuch 565

Cover zu „LTB 565: Donaldo“
(Bild: nerdisch-by-nature.de • © 2022 Disney/Egmont Ehapa)

Nachdem die Qualifikation zur Jugend-WM in Wakatopi gelungen ist, geht es im LTB 565: Donaldo für den FC 313 alias Entenhausen (hier haben nun alle Teams „Ländernamen“) nun um alles. Als großer Außenseiter müssen sie sich gegen die Weltelite der Jugendteams durchsetzen, um die Chance auf den WM-Titel zu haben. In einer epischen Story über sieben (!) Teile dribbelt sich das Team schließlich ins Finale. Doch werden sie am Ende den Pokal in Händen halten?

Leider gibt es auch hier wieder einen Übersetzungsfehler (?) in der Tabelle, wie bereits im Vorgängerband. Schade, da sollte die Reducktion wirklich besser prüfen. Die weiteren Geschichten des Bandes (ohne Fußballbezug) sind übrigens dieses Mal zu vernachlässigen, leider bleibt keine einzige groß im Gedächtnis hängen. Der Eindruck der großen WM-Story ist allerdings auch zu gut dafür.

Fazit

Man muss lange suchen, um eine so große Story mit diesem Seitenumfang in der LTB-Geschichte zu finden. Die Reise des FC 313 von der Nachbarschaftsliga (auch wenn diese noch nicht wirklich etwas mit dem eigentlichen FC 313 zu tun hat) bis hin zur Weltmeisterschaft erstreckte sich über drei LTB und laß sich wirklich toll und aufregend. Punktabzüge gebe ich für die Zeichnungen von Stefano Intini, der mir einfach zu überdreht illustriert. Ferner gab es einige Unstimmigkeiten in Tabellen und innerhalb der Geschichte. Und der glorreiche Aufstieg des Teams und wie die Siege teilweise zustande kommen, ist manchmal – auch für Disney-Comics – etwas weit hergeholt.

Dennoch, die Saga wusste mich exzellent zu unterhalten und ich würde mich über ähnliche große Projekte, die an die guten alten Zeiten des LTB (Stichwort: Olympisches Gold etc.) erinnern, in Zukunft sehr freuen! Und ein kleiner Tipp noch von mir: Anstatt die WM zu schauen, darf man ruhig zu den LTBs greifen – auch gern die ohne Fußballbezug. Alle vier Wochen gibt es das neue LTB zu kaufen, weitere Infos unter www.lustiges-taschenbuch.de.

Ich danke dem Egmopnt Verlag für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × zwei =